Steril Bedienen

Header_stertouch

STERTOUCH®PRO — Eine sterile Angelegenheit

Die Ausstat­tung mod­ern­er Oper­a­tionssäle wird zunehmend kom­plex­er, bei gle­ich­bleibend hohen Anforderun­gen an Hygiene und Tech­nik. Nach dem Infek­tion­ss­chutzge­setz kom­men für die in Kranken­häusern abge­gren­zten Räum­lichkeit­en spezielle Hygien­evorschriften zur Anwen­dung. Gefahrquellen für Kon­t­a­m­i­na­tio­nen und Keimüber­tra­gun­gen gilt es voll­ständig auszuschließen. ​​

Alle Oper­a­tionssäle weltweit eint dabei dieselbe Aufteilung in Anäs­the­siezone, Springer­zone und Ster­il­zone. Die Ster­il­zone ist dabei der Mit­telpunkt eines jeden OPs. Es herrschen höch­ste Ansprüche an Hygiene, Keim­frei­heit und Steril­ität. Die hier einge­set­zte Bedi­en­tech­nik muss jed­erzeit flex­i­bel, schnell sowie sich­er und zuver­läs­sig funk­tion­ieren. STERTOUCH®PRO* erfüllt diese Kri­te­rien. Die paten­tierte Mehrschicht­folie ermöglicht die ster­ile Bedi­enung von Touch-Ober­flächen – ohne zusät­zlichen Ein­satz eines Springers. ​​

Mit Ein­satz der STERTOUCH®PRO Folien innovieren Sie Ihre Prozesse und min­imieren langfristig Ihre Kosten bei uneingeschränk­ter Sicher­heit zum Schutz Ihrer Patien­ten. 


Es gibt tausend Krankheit­en, aber nur eine Gesund­heit.“

Lud­wig Börne

Alle Vorteile auf einen Blick:​​

  • 100% Steril­ität – Gewährleis­tung nach DIN EN ISO 11137–2 und ISO/TS 13004 
  • Opti­male Funk­tion der Bedi­en­tech­nik bei uneingeschränkt klar­er Sicht
  • Kein zusät­zlich­er Per­son­alein­satz zur ster­ilen Bedi­enung notwendig
  • Wech­sel zwis­chen Patient und Tech­nik prob­lem­los möglich
  • Uneingeschränk­te Patien­ten­sicher­heit
  • Max­i­male Sicher­heit bei min­i­malem Aufwand (max. 10 Sekun­den dauert das Anbrin­gen der Folie)
  • Schnelles Ent­fer­nen der Folie ohne Kle­berück­stände 
  • Sichere Lagerung durch zusät­zliche vali­dierte ster­ile Ver­pack­ung


Neugierig?
Vere­in­baren Sie Ihren Ter­min zur kosten­freien Beratung oder hin­ter­lassen Sie eine Anfrage .
Wir melden uns umge­hend bei Ihnen zurück!  


 

Disinfection and cleaning in the intensive care unit of a clinic with infectious Covid-19 patients
1K7A0957_ret gedreht
STERTOUCH_Keyboards_Screenshot III
STERTOUCH_Keyboards_Screenshot I

Alle Ihre Fragen auf einen Blick:​​

1. Was steckt hin­ter dem paten­tierten Mehrschicht­folien-Prinzip?

Bei STERTOUCH®PRO han­delt es sich um ein ster­iles Folien­sys­tem aus mehreren Schicht­en. Das zen­trale Ele­ment bildet eine trans­par­ente PE-Folie, die wed­er die Bildqual­ität noch die Bedi­en­barkeit beein­trächtigt. Der „Star der Show“ ist ein spezieller Acry­latk­le­ber. Herkömm­liche Folien­kle­ber min­dern deut­lich die Bildqual­ität oder hin­ter­lassen Kle­ber­este auf der Bedienober­fläche. Die Steril­ität der Folie selb­st wird durch einen vali­dierten Prozess gewährleis­tet. (Mehr dazu unter Punkt 2.) 

2. Wie sich­er sind die STERTOUCH®PRO Folien in der Anwen­dung?

Dank ein­er vali­dierten Pro­duk­tion und Gam­mabe­strahlung ist die Steril­ität der STERTOUCH®PRO Folien nach DIN EN ISO 11137–2 und ISO/TS 13004 gewährleis­tet. Dabei ver­fügt jede Folie über eine Char­gen- und Seri­en­num­mer samt Pro­duk­tions­da­tum und Ausweisung der Halt­barkeit. ​​

3. Wieso spare ich Prozesskosten mit Ein­satz der STERTOUCH®PRO Folien?

Sie reduzieren Ihre Per­son­alkosten, indem der Oper­a­teur selb­st oder sein „Ster­il-Per­son­al“ die Bedi­en­tech­nik während der OP ver­wen­den kann.Darüber hin­aus ent­fällt der mitunter aufwendi­ge Reini­gung­sprozess vor und nach der OP​​

4. In welchen Anwen­dungs­bere­ichen kom­men die STERTOUCH®PRO Folien zum Ein­satz?

STERTOUCH®PRO kommt über­all dort zum Ein­satz, wo Steril­ität bzw. ein beson­ders hohes Maß an Hygiene erforder­lich ist. Bet­riff alle Zonen im OP (Anäs­the­siezone, Springer­zone, Ster­il­zone), Aufwachräume, Rein­rau­mumge­bun­gen, Labore, Schock­räume, ITC-Räume als auch Hybrid-OPs. ​​

5. Gibt es auch Son­der­größen?

Ja! Sie benöti­gen die Folien für eine andere Glas­tas­tatur aus unserem Port­fo­lio? Kein Prob­lem!Auch Maßan­fer­ti­gun­gen für andere Touch­screen-Ober­flächen stellen kein Prob­lem dar. Indi­vidu­ell abges­timmt auf Ihre Bedürfnisse und die Ober­flächen der betr. Geräte. 

Schick­en Sie uns hier eine Anfrage oder rufen Sie uns an – 037468/660–222. ​​

6.Wie bringe ich die Folie richtig an?

HIER erfahren Sie dazu mehr. 

7. Gibt es ähn­liche Pro­duk­te auf dem Markt?

Nein! Bis­lang wird hier mit tütenähn­lichen Abdeck­un­gen gear­beit­et. Diese erschw­eren jedoch maßge­blich die Sicht als auch die Bedi­enung und bieten nicht densel­ben hochgr­a­di­gen Schutz. ​​

8. Was passiert mit den Folien nach der Benutzung?

Wie bei kon­t­a­miniertem Ver­brauchs­ma­te­r­i­al üblich, greift hier in Kranken­häusern der Vor­gang der kon­trol­lierten Ver­bren­nung. Dank spezieller Fil­ter­an­la­gen wird dabei die Umwelt geschont.


Hier geht es zu den Produkten

Momen­tan** bieten wir die STERTOUCH® PRO Folien stan­dard­mäßig für das Mod­ell CK5 der Pre­mi­um-Marke für Glas­tas­taturen Cleankeys® an. ​​

Ist noch nicht Ihr passendes Mod­ell dabei? Kein Prob­lem! Auch Maßan­fer­ti­gun­gen für andere Mod­elle oder Touch­screen-Ober­flächen stellen kein Prob­lem dar.​ Indi­vidu­ell abges­timmt auf Ihre Bedürfnisse und die Ober­flächen der betr. Geräte.  Schick­en Sie uns hier eine Anfrage oder rufen Sie uns an – 037468/660–222. 


*Das Pro­dukt STERTOUCH®PRO for Key­boards ist in Koop­er­a­tion mit unserem Part­ner Sax­onymed GmbH ent­standen. 

**Eine Sor­ti­mentser­weiterung ist bere­its in Pla­nung.